31. Juli 2010

Urlaub

Bis etwa 20. August wird fast das komplette Naviki-Team im Urlaub sein. Darum werden wir bis dahin voraussichtlich nicht auf Anfragen reagieren können.
Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit mit besten Erlebnissen - im Fahrradsattel und darüber hinaus!

Achim Hennecke

Kommentare:

  1. Ich wünsche gute Erholung. Und danach...bitte weiter so! Gruß, Didi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo zusammen,

    falls doch jemand zurzeit keinen Urlaub hat:

    mein iPhone-Naviki meldet andauernd "Es besteht ein Serverproblem." Stimmt das und ihr müsstet mal den Server rebooten oder ist es ein Verbindungsproblem?

    Schönen Gruß
    A. Weber

    AntwortenLöschen
  3. @Didi: Danke für die guten Wünsche!
    @A. Weber: Mittlerweile müsste alles wieder rund laufen, korrekt?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    eine tolle Sache, das Naviki.
    Etwas irritiert bin ich darüber, dass für Potsdam die Straßennamen aus der DDR-Zeit verwendet werden. Zwar wird auf der Googlekarte korrekt die Kastanienallee angezeigt, wenn ich dort jedoch per Mausklick ein Ziel hinzufüge, erscheint in der Textbox "Professor-Ludschuweit-Allee 32-35, 14471 Potsdam, Deutschland". Seltsam.

    Gruesse, Andreas.

    AntwortenLöschen
  5. @Andreas: Danke für das Lob! Die Straßennamen ordnen wir mithilfe einer externen Datenbank den Geodaten zu - die (an dieser Stelle einigermaßen kurios) veralteten Bezeichnungen stammen also auch von dort. Sicherlich wird es aber in absehbarer Zeit mal eine Aktualisierung geben.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Seite,

    was noch super wäre: Wenn die letzten 10 Ziele in den Formularen (im IE Autovervollständigen-Funktion?) angezeigt werden (als cookies oder sonstwie), falls man die Route doch alternativ plant.
    Übrigens teste ich die Routen im KML-Format die nächste Woche mal in Verbindung mit RunGPS.org mit deren 14-Tage Testversion und einem HTC mit WM6.

    Viele Grüße
    Andi B.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe soeben das Naviki App runtergeladen. Möchte ich eine Route berechnen, kommt ständig die Meldung "Die Route kann momentan nicht berechnet werden. Es besteht ein Sever-Problem". Was kann ich da machen?
    Beste Grüsse, Marco (Basel)

    AntwortenLöschen
  8. @marco: Das liegt daran, dass unser Routing zurzeit noch nicht in der Schweiz präsentist - in ca. einem halben Jahr wird das aber der Fall sein...

    AntwortenLöschen
  9. @Achim: Ach so...! Vielen Dank, dann warte ich mal zu...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar im Naviki-Blog!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.