14. April 2011

Endlich: die neue Android App ist da!

Die Android App läuft jetzt durchweg stabiler, ist einfacher bedienbar und sieht zudem deutlich besser aus. Die wichtigsten Dienste sind nach wie vor:
  • Fahrrad-Routen in ganz Deutschland jederzeit unterwegs berechnen
  • eigene Wege aufzeichnen und auf dem eigenen Nutzerkonto speichern
  • berechnete und aufgezeichnete Wege zum Routing verwenden
  • auf naviki.org Wunschrouten berechnen und diese anschließend automatisch unter "Meine Wege" mit der App aufrufen
  • Fahrrad-Tacho mit Geschwindigkeits- und Kilometeranzeige

Die App ist im Andoid Market ganz einfach durch Suche nach "Naviki" zu finden. Oder: Zu Naviki bei AndroidPIT... Zudem bieten wir die APK-Datei hier bei Naviki zum Download an.


Wer das Android mit Naviki App am Lenker anbringt, macht das Smartphone zum Fahrrad-Navi!

Die Veröffentlichung der neuen Version hatten wir mehrfach verschoben, weil sich bei der Weiterentwicklung diverse neue Herausforderungen ergaben und wir von weiteren Anforderungen an das Naviki-System beansprucht wurden. Dafür bitten wir hiermit nochmals alle User um Entschuldigung, die ziemlich lange auf die neue Version warten mussten.

Aber jetzt: viel Spaß beim Ausprobieren und gute Fahrt!

Achim Hennecke

Kommentare:

  1. neues update erhalten... andere maske, leichter zu bedienen... jedoch: wie kann ich aufgezeichnete wege abspeichern lieber "admin"? nach dem stoppen der fahrt habe ich die optionen den titel des weges einzugeben, danach die aufzeichnung fortzusetzen oder zu verwerfen.... aber kein feld zum abspeichern des weges. er erscheint auch nicht unter "meinen wege". könnt ihr mir helfen?

    AntwortenLöschen
  2. Kein Problem: auf dem Screen, der die Eingabe möglichkeit für den Titel des Weges bietet, ist ganz oben rechts das gute alte Disketten-Symbol zum Speichern.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. uch ich habe das Update erhalten...jedoch :-):

    1. Kann ich die Karte mitdrehen lassen (zum Navigieren). Ich begreife das Links/Rechts nicht.
    2. Werden meine aufgezeichneten Wege in OSM-Bike eingepflegt falls diese neu sind?
    3. Im nächsten Update OSM-Bike Karte?

    AntwortenLöschen
  5. Und wenn ich schon mal schreibe: Das Wegaufzeichnen funktioniert wirklich gut.

    Könnt ihr noch einen Kalorienverbrauch im Internetportal einpflegen - der Verbrauch ist anhand der Geschwindigkeit, der Zeit und dem Weg gut zu berechnen.

    AntwortenLöschen
  6. ich bib begeistert...alles klappt hervorragend...macht wieder richtig spass naviki zu benutzen.... danke dafür

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich bin am WE eine längere Tour gefahren, die ich mir von Naviki erstellen lassen habe.
    Bis auf ein unnötiges 10km Landstraßenstück eine top Tour!
    Allerdings wollte Naviki mich über zwei Wege leiten, die es gar nicht gibt, und über drei Wege, die absolut unbefahrbar waren.
    Was kann ich tun, um das zu korrigieren?

    Dann interessiere ich mich ein wenig detaillierter über die Arbeitsweise von Naviki. Gibt es dazu wissenschaftliche Veröffentlichungen, oder Entwicklerseiten?

    Gibt es eigentlich ein Forum, wo man sich über solche Dinge unterhalten kann?

    Grüße,
    Thomas

    AntwortenLöschen
  8. Naviki funktioniert nicht mehr!, Der Server kann keine Route mehr brechnen und es kommt die Server Fehlermeldung. Schade!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hoffe, dass das Programm bis Ostern wieder funktionsfähig ist! Dann wollen es viele verwenden! Wann kommt die Kartenausrichtung in Fahrtrichtung?

    AntwortenLöschen
  10. Dreck, erst war erst Monate nicht zu laden, jetzt habe ich ein Android-Handy und aufeinmal ist als App wieder zum download, aber es geht nicht


    Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. nicht mal von Ort zu Ort. Da die Karte ja eh über das Internet geladen wird, nicht mal OSM, kann ich gleich den Service Openrouteservice.org nutzen.

    Da kann man sogar wählen, ob MTB, Rennrad, kürzere oder sichere Verbindung.

    Machts besser

    AntwortenLöschen
  11. Derzeit kann ich keine Routen in der Android App berechnen lassen.
    "Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten."

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich schade, dass Naviki immer noch nicht wieder funktioniert, über Ostern hätte ich es gerne getestet.
    Mir ist vor allem unklar woran es genau liegt, der Server scheint ja zu funktionieren und AndNaviki läuft ohne Probleme...

    AntwortenLöschen
  13. Download aus dem Market geht nicht.
    Routen berechen geht nicht, weder in der App noch hier.
    Nichts funktioniert.
    Ansonsten top App!

    AntwortenLöschen
  14. hallo liebe entwickler...was ist los???? nichts geht mehr via handy, habt ihr ne ungefähre ansage wann es wieder einsetzbar ist???? möchte es eigentlich täglich nutzen ...

    AntwortenLöschen
  15. Bei mir werden z.Z.auch keine Routen berechnet. Die Idee hinter Naviki finde ich Klasse, die Ausführung und Weiterentwicklung mehr als ernüchtend.

    Auf Kritik reagieren die Entwickler mit der Einstellung der Kommunikation mit den Anwendern!

    Schade!

    AntwortenLöschen
  16. Nana, war doch gerade langes Oster-WE, und viele nehmen sich gleich die ganze Woche Urlaub wegen Schulferien.
    Abgesehen davon gibt es meines Wissens nach keine Vollzeitstelle für Naviki.
    Also einfach mal ein wenig Geduld aufbringen...

    Ich fände es allerdings auch besser, wenn es ein Forum oder sowas gäbe.
    Von Kommunikation kann ja hier über BLOG-Kommentare nicht wirklich die Rede sein.

    Hauptsache die Routenplanung funktioniert noch, Online-Navigation benutzen wahrscheinlich eh die wenigsten.

    AntwortenLöschen
  17. Habe mir das App für Android runtergeladen (HTC Desire). Leider funktioniert kein Menüpunkt. Außer dem ständigen "Laden...."-Symbol geht gar nichts. Warum?

    AntwortenLöschen
  18. 'Kann Standort nicht ermitteln', Googlemaps funktioniert aber einwandfrei, gps also i.O. Sorry, aber so leider unbrauchbar! Anscheinend antwortet (siehe obige Kommentare) niemand auf Kritik! Gehe zwar wenig Hoffnung, aber vielleicht zieht sich einer der Herren Damen mal den Stock aus seinem Allerwertesten und antwortet mal.......

    AntwortenLöschen
  19. Habe dass App auf eine HTC Desire LCD mit Android 2.2 geladen. Im Internet erstellte Routen lassen sich nicht aufrufen. Der Laden-Kreisel hört nicht wieder auf.
    Beim Abspeichern einer Routenaufzeichnung wurde der Prozess mit einem Fehler beendet. Error-Report habe ich geschickt aber meine Daten waren weg.

    AntwortenLöschen
  20. Habe das selbe Problem, bisher aber keine Antwort vom Entwickler. Sehr schade, eigentlich eine gute Idee, schlechte Ausführung! Gruß ML.

    AntwortenLöschen
  21. Ich wollte mir am 1.Mai mit der Android App eine Route berechnen lassen. Außer einen "Bitte warten..." kam da aber leider nichts :(

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Achim,

    ich habe gerade deinen letzten Tweet gesehen. Schreibe für die Blogger hier mal den letzten Stand rein.
    Außerdem sucht euch mal einen Sponsor und stellt jemanden ein, der das professionell macht. Kann doch nicht so schwer sein für diese Idee einen Geldgeber für zumindest eine Stelle zu finden. Zur Not würde auch ein öffentliches Projekt helfen.

    AntwortenLöschen
  23. @Dominik: Das automatische "Drehen" gibt's bei der Android App nicht, sorry. OSM-Mapper können und dürfen Deine bei Naviki hochgeladenen Wege verarbeiten; einen Automatismus haben wir dafür aber noch nicht aufgebaut. Wann wir die OSM-Karten auf die Apps bringen, ist noch unklar (das bedeutet ziemlich hohen Aufwand). Die Sache mit dem Kalorienverbrauch ist eine prima Idee - ja, solche Infos werden wir zukünftig mit angeben. Deine Kritik am Informationsfluss hier im Blog ist berechtigt. Pardon dafür - das soll natürlich nicht so sein, kann aber bei einem überschaubar kleinem Team gelegentlich vorkommen, wenn es auch an diversen anderen Baustellen drängt...

    AntwortenLöschen
  24. @Michael Zunächst mal danke für das Lob! Die vorübergehende Panne lag übrigens nicht unmittelbar an den Apps sondern hatte mit einem generellen Server-Problem zu tun. Aber inzwischen läuft Naviki (bis auf die Auskunft zu den Höhenmetern) ja wieder rund.

    AntwortenLöschen
  25. @Thomas Wenn Du solche Wege in Auskünften findest, kommen sie mit hoher Wahrscheinlichkeit von OSM. Dort gibt's den Dienst OpenStreetBugs (http://openstreetbugs.schokokeks.org/?lon=10.32344&lat=50.82107&zoom=6&layers=B00T) in den man solche Fehler eintragen kann. Wenn OSM-Mapper sich dem Problem annehmen und wir dann von dort ein Update ziehen, fließt die verbesserte Version automatisch auch in die Naviki-Auskünfte ein. Nein, wissenschaftliche Publikationen, Entwicklerseiten und Forum haben wir (noch) nicht. Aber Du kannst Dich gerne melden, wenn Du konkrete Fragen oder Vorschläge hast.

    AntwortenLöschen
  26. @Frank Am besten jetzt nochmal probieren - sorry, wir hatten kürzlich einen vorübergehenden Ausfall. Und ja, Naviki wird langsam aber sicher immer besser werden - wir haben noch 'ne ganze Menge vor...

    AntwortenLöschen
  27. @Markus Wie oben schon erwähnt, hatten wir vor kurzem leider einen ziemlich deutlich schwächelnden Server. Daher war Naviki zeitweise nicht nutzbar. Inzwischen sollte aber wieder so gut wie alles laufen.

    AntwortenLöschen
  28. ihr lieben, gut das es euch gibt, auch die infos fließen wieder. aber scheinbar bin ich ein pechvogel.konnte ne per pc eingegebene tour gut abspeichern und per android abrufen, sie dann abfahren, bin dann aber weiter gefahren und wollte den weg abspeichern... liess er auch zu, nur schrieb er dann wie so oft (oder bei immer in letzter zeit) :ERROR, serverfehler. kann es sein das es an der handyverbindung liegt (guter empfang war) oder dasich einen fehler mache? mache ne rügen tour nächste woche und wollte diese mit bildern online stellen, nur wenn es wieder nicht geht, ist das ärgerlich. kann ich irgendetwas beeinflussen? lieben gruß

    AntwortenLöschen
  29. @Michael: Mein Tipp, wenn du Android hast. Erzeuge dir zu Hause am PC die Routen mit Naviki und Offline-Maps von Rügen mit "Mobile Atlas Creator" und benutze unterwegs ein Programm wie OruxMaps.

    Naviki ist meiner Meinung nach "leider" noch zu unzuverlässig.

    AntwortenLöschen
  30. Kann es sein, daß der Server immer noch "schwächelt"? Außer "Laden" sehe ich nichts.

    Schade.

    (Gibt es ein Support Forum / eMail?)

    AntwortenLöschen
  31. hallo ihr lieben. benutze ein android HTC MAGIC. die am pc erstellten routen lassen sich mit phone gut abrufen u abfahren. jetzt meine frage.da ich ab freitag für sieben tage eine rügentour mache u sicher kaum möglichkeiten zum aufladen meines tel akkus finden werden, mein HTC aber aber bei 3G + GPS max 2h hält, wüsste ich gern wer von euch infos hat. benutze zu dem tel ein solarakku (artic power, input solar:5,5v/80mA,output 5,5v/500mA).dieses braucht mind 10h sonne um sich aufzuladen.gibt es eine akkusparende möglicheit um naviki mit HTC zu nutzen? bin für jeden vorschlag dankbar. herzlichst michael

    AntwortenLöschen
  32. hallo liebes naviki team,
    wollte fragen ob ihr in der zukunft auch ein wp7 app anbieten werdet?
    viele grüße
    malte

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebes Entwicklerteam,

    auch auf meinem HTC Desire mit Froyo 2.2 funktionieren "Meine Wege" überhaupt nicht. Es wird zwar versucht eine Verbindung aufzubauen, aber es kommen keine Daten rüber ("Bitte warten").
    Könnt Ihr ungefähr sagen, wann der Bug raus ist?
    Übrigens ist die Routenplanung in der Map auf Eurer Homepage nur im Kompatibilitätsmodus des IE9 möglich und mit Opera 11 lassen sich die Routendetails nicht bearbeiten.

    LG
    Christian

    AntwortenLöschen
  34. @Achime: gibt es eine Möglichkeit Fehler im Naviki zu melden? Im konkreten Fall geht es um den geplanten Ausbau der A14. Die Stecke ist in der OSM schon eingetragen, z.B.: http://www.openstreetmap.org/browse/way/62000932, bisher gibt es da aber noch nicht mal eine Baustelle. Trotzdem wollte mich Naviki dort lang schicken....

    LG
    Andreas

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    habe ein HTC und kann da irgendwie naviki nicht installieren. Unterstützt naviki nur noch i-phone?
    Ein kollege hat ein älteres HTC und der konnte eine ältere Version noch installieren. Da ich das System sehr gut finde, würde ich es auch geren nutzen können. Kann jemand helfen?


    Lg B.S.

    AntwortenLöschen
  36. Wenn dein HTC mit Windows Phone 7 läuft geht´s wohl nicht!

    Lg H.H.

    AntwortenLöschen
  37. @RoadRunnR/Andreas: Dafür gibt's bei OSM den Dienst OpenStreetBugs (http://openstreetbugs.schokokeks.org/?lon=10.32344&lat=50.82107&zoom=6&layers=B00T). Hier müsste der Fehler eindeutig bei OSM liegen, weil Naviki Autobahnen normalerweise komplett ignoriert - natürlich auch ungebaute ;-).

    AntwortenLöschen
  38. @Anonym (1.6.): Bei uns zeigen alle Android-Tests, dass die App einwandfrei funktioniert. Könntest Du's einfach nochmal probieren? Danke für die Browser-Heinweise. Da müssen wir dann wohl mal ran...

    AntwortenLöschen
  39. @Michael (26.5.): Zunächst mal Pardon für die arg späte Rückmeldung. Nein, es liegt bestimmt nicht an Dir, wenn da etwas schief läuft (Netzverbindung vorausgesetzt). In letzter Zeit kommt der Verdacht auf, dass das Abspeichern häufiger in den Fällen scheitert, bei denen eine recht lange Strecke (=große Datei) aufgezeichnet wurde. Folglich müssen wir da eventuell nachbessern. Zum Thema Stromversorgung haben wir hier ein paar Infos zusammengestellt: http://www.naviki.org/de/naviki/serviceseiten/single-pages/stromversorgung/
    Auch wenn Dich dies vermutlich nicht mehr vor der Rügen-Tour erreicht, hoffe ich, dass die Infos dennoch hilfreich sind...

    AntwortenLöschen
  40. Ich kann den Fehler von Christian (1.6) bestätigen. "Meine Wege" werden in der Android-App nicht aufgerufen. Das "Laden..." hört nicht auf.

    HTC Desire S (Android 2.3.3)

    Viele Grüße
    Lambi

    AntwortenLöschen
  41. Hallo
    Echt gutes App. Funktionen habe ich alle schon ausprobiert und bin begeistert. Was noch fehlen würde, wären bei den Tourdaten allgemeine Angaben zur Geschwindigkeit und einen Kalorieverbrauch.

    Mfg
    manni1806

    AntwortenLöschen
  42. ich hab Naviki auf mein Motorola defy installiert. Grundsätzlich funktioniert das recht gut. Leider kommt öfter nach den Aufzeichnen eigener Wege der Hinweis Naviki. org hat hat Problem festgestellt und muss beendet werden. Dann sind alle Daten wieder verschwunden. woran kann das liegen?

    AntwortenLöschen
  43. ich habe Naviki auf meinem Android Handy (HTC Desire) installiert. Schöne und sehr sachliche und ansprechende Oberfläche. Die Aufzeichnung geht, ein Speichern dr Route ist aber nicht möglich. Keine Fehlermeldung, einfach unwiederbringlich verloren.
    So ist das Programm leider nicht zu verwenden.

    AntwortenLöschen
  44. hallo,
    ich habe Naviki auf meinem HTC Desire Z, CyanogenMod-7.1.0-RC1 installiert. Sobald ich 'Weg aufzeichnen' wähle findet er die Position nicht und scheint ab und an das GPS-Modul abzuschießen... dann hilft nur noch ein deaktivieren, aktivieren des GPS-Moduls um anderen Programmen wieder die GPS-Daten zur Verfügung stellen zu können.

    gibt es jemanden der hier einen ähnlichen Fehler hat und/oder eine Lösung?

    schön wäre das ja schon wenns funktioniert ;-)

    AntwortenLöschen
  45. naviki scheint wieder einwandfei zu funktionieren.das einzige problem was ich weiterhin habe ist, das sich oftmals gefahrende tourennicht abspeichern lassen. ich vermute aber das es a) entweder an schlechter netzabdeckung liegt, oder b) die touren evtl zu lang sind (kommt vor bei mehr als 20km)... vielleicht hat jemand erfahrungen und kann sie posten.weiter so, ihr seid echt toll!

    AntwortenLöschen
  46. naviki macht viel Spaß - wenn es funktioniert! Leider hat mir die App heute zwei meiner Wege nicht aufgezeichnet (einmal nach ca. 3,6km nach Stop und Speichern - Absturz, einmal nach 6,5 km durch eingehenden Anruf?!) - ich nutze es auf einem Samsung Galaxy S19000. Kann man diese Abstürze abstellen? Werde euch weiterhin die Treue halten...

    AntwortenLöschen
  47. @ GerhardK, da gebe ich dir recht. und ja, es stimmt. als ich einen anruf beim aufzeichnen des weges bekam war die route weg... also welche wünsche haben wir an die entwickler?
    1) stabileres abspeichern
    2) kein unterbrechen der aufzeichnung durch anrufe/sms etc
    3) die strecke sollte sich automatisch norden und auf dem display sich automatisch drehen

    dann wären alle meine wünsche erfüllt, lach

    AntwortenLöschen
  48. Hallo,
    habe noch ein Problem. Der von mir erstellte Weg wird bei der Suche nicht gefunden, obwohl er als "öffentlich" abgespeichert wurde. Ursache?

    AntwortenLöschen
  49. Ich wollte nur mal schreiben, dass ich Naviki sehr klasse finde. Bin kürzlich 155km gefahren, und hab mich von naviki leiten lassen. Ein Traum. Einziger Kritikpunkt: Wieso wird die Strecke mit so arg wenigen Wegpunkten erzeugt? In manchen Städten / Dörfern war das nicht gut. Auf meiner Strecke lagen die Wegpunkte zwischen 1 und 2 km auseinander - das ist arg viel wie ich meine. Wäre schön, wenn man die Qualität der Route selbst auswählen könnte.

    4,5 von 5 Sternen!

    vOssi

    AntwortenLöschen
  50. @gerhard, die abgespeicherten wege deiner berechnung findest du unter berechnete routen. diese müssen auf deiner maske aber als sichtbar abgespeichert sein, dann kannst du sie vom handy aus abrufen... hoffe der tip hilft....

    AntwortenLöschen
  51. Das Aufzeichnen funktioniert nicht!!!! Ich habe mehrfach ein Update installiert und mir eine größere Speicherkarte besorgt. Die Touren liegen zwischen 40 und 100 km und dauern zwischen 2 und 6 Stunden. Schade, dass das einzige gute auf Deutsch funktionierende Portal dies nicht schafft. Meine letzte gelungene Aufzeichnung war am 24.3.2011 mit 76 km.
    Würde mich riesig über Hilfe freuen, aber kommt mir nicht mit zwischenspeichern!!
    Tolles Programm gebt Gas.
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  52. hallo an die naviki-Crew,
    habe ein Android Handy. Funzt alles soweit gut, aber auf dem Smartphone lassen sich unter "Wege", "meine Wege" keine Routen aufrufen. Ich Internetportal sind aber welche einegstellt.
    Danke für eine Antwort.
    Gruß
    wolfgang

    AntwortenLöschen
  53. @Jürgen, @Wolfgang:
    Zwei völlig unterschiedliche Rückmeldung - dennoch an Euch beide die selbe Frage: Ist das bei Euch noch immer so? Anhand unserer Testgeräte können wir beide Probleme nicht nachvollziehen.

    AntwortenLöschen
  54. Hallo zusammen,

    ich habe es mit meinem Samsung Galaxy S2 bisher noch nicht geschafft, auch nur eine einzige komplette Fahrradtour aufzuzeichnen. Immer sind irgendwann alle Daten seit der letzten Speicherung weg. Und ich habe keine Lust, alle 2-3 Kilometer zwischenzuspeichern. Bei meinem Bekannten mit der iPhone-Naviki-App tritt der Fehler nicht auf.
    Woran kann das liegen?

    AntwortenLöschen
  55. Bei mir kommt immer die Fehlermeldung Route kann nicht berechnet werden,... Netzwerkfehler, alle anderen Navi apps und so funktionieren aber, was kann ich denn da machen? Iphone.
    Danke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für den Kommentar im Naviki-Blog!

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.